Die Praxis verfügt über eine digitale Radiologie, alle Untersuchungen werden digital in unserem PACS archiviert.

Die beiden Standorte sind mit einer Datenleitung verbunden, so dass die Aufnahmen in beiden Praxisstandorten ständig zur Verfügung stehen - so stehen Voruntersuchungen aus unserer eigenen Praxis immer zur Verfügung und die Ärzte können sich bei fachlich schwierigen Fällen jederzeit telefonisch austauschen und eine Zweitmeinung einholen.

 

Die Computertomographien führen wir auf einem hochmodernen, strahlensparenden 16 - Zeilen  - Gerät durch.

 

Wir verfügen über 2 Magnetresonanztomographen. Es handelt sich jeweils um 1,5 T Hochfeldgeräte mit moderner Mehrkanalspulentechnologie.

 

Für die nuklearmedizinischen Untersuchungen steht ein Ultraschallgerät für die Schilddrüsenuntersuchungen zur Verfügung. Die Szintigraphien  werden an einer Doppelkopfgammakamera durchgeführt.